Für den 4. Lauf der NORC-Saison kann absofort genannt werden! Veranstaltungsort ist die Arena33 in Andernach, die auch Schauplatz der diesjährigen 4WD- und Monster-DM sein wird. Neben einem überdachten Fahrerlager und ortsfesten sanitären Einrichtungen erwartet die Starter eine EOS-erprobte Kunstrasenstrecke mit flüssigem Layout. Wer das verpflegungsaffine Team des ausrichtenden MAC Andernach e. V. kennt, weiß, dass man sich um das leibliche Wohl keine Sorgen machen braucht!
Die weiteren Details könnt ihr der Ausschreibung unter Termine entnehmen. Kurzentschlossene können dort bis heute, 2. Mai um 23:59 Uhr ebenfalls noch für den 3. Lauf am kommenden Wochenende beim Panik Team Troisdorf e. V. nennen, wobei eine Nachnennung vor Ort auch möglich sein wird.

Diese Nacht wurde die Strecke noch einmal natürlich gewaschen, aktuell wird sie vom Wind gefönt und anschließend zum Durchtrocknen in die Sonne gelegt. Für den Lauf auf dem Panik Raceway liegen laut Wetterbericht ideale Voraussetzungen herrschen! Bis Mittwoch kann noch genannt werden, also ran an die Tasten!

Unterdies liegen für den Lauf in der Arena 33 die ersten Informationen vor. Die Ausschreibung findet ihr unter Termine, den Link zur Online-Nennung fügen wir hinzu, sobald wir ihn haben.

Die Links zu den Ergebnissen der einzelnen Klassen im myrcm-Archiv findet ihr unter Termine. Sobald wir an eine gesammelte Liste kommen, erfahrt ihr es natürlich hier!

Gerade eben wurde dem bereits prall gefüllten Terminkalender der NRW-Offroad-Cup-Saison 2018 eine weitere Veranstaltung hinzugefügt: Im Rahmen des Sportkreismeisterschaftslaufs beim MSV Hürtgenwald e. V. am 26./27. Mai 2018 wird ebenfalls ein NORC-Lauf stattfinden. Um den Kreis der regelmäßigen Teilnehmer nicht zu überfordern wird die Anzahl der Streicher in Anbetracht der insgesamt 11 (!) Veranstaltungen im gleichen Atemzug auf drei erhöht.

Weitere Informationen findet ihr wie immer unter Termine oder auf den Seiten des MSV Hürtgenwald e. V.
(Anm. der Redaktion: Auf Verwendung des Schriftzugs "110% Racing" wurde aus Markenschutzgründen verzichtet.)

Traditionell stellt der Messelauf auf der Intermodellbau ein Highlight der NORC-Saison dar, so auch 2018: Für die auf dreitägige Veranstaltung liegen insgesamt 119 Nennungen vor! In Anbetracht der regen Nachfrage hat sich der Ausrichter zu einer Anpassung des Terminplans entschlossen:

"Info zur Intermodellbau!

Der Nenschluss war am Wochenende und noch nie hatten wir so hohe Starterzahlen. Die Resonanz auf die Veranstaltung ist riesig und wir werden alles tun damit es ein tolles Rennen für alle wird.
Leider fehlen noch ein paar Zahlungseingänge. Bitte erledigt das umgehend damit eure Nennung nicht ungültig wird.

Des Weiteren haben wir den Ablauf des Norc und 1.SK Lauf etwas geändert um die Fahrzeiten für euch zu maximieren.
Die Truggy Klasse wird nicht, wie ursprünglich geplant, am Samstag starten sondern mit den 4WDs am Sonntag. Durch diese Umstellung haben wir die Möglichkeit in allen Klassen mindestens 4 Vorläufe zu fahren."

 

   

Unsere Sponsoren  

CML Banner

Ruddog neu1

stickon vorl

tonisport neu

logo roega

6mik

RC-Linde

smineu

Wenn Sie auch den NRW Offroad Cup unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail!