Facebook  

   

Ergebnisse  

   

Twitter  

twitter

   

FAHRZEUGE

Diese Klasse ist für 4WD Offroad-Fahrzeuge der Klasse "Short Course" im Maßstab 1:10. Die Fahrzeuge stellen ein realistisches Abbild der US-amerikanischen CORR, WSORR, and Desert Truck Racing Fahrzeuge dar. 

 

CHASSIS

Tuning, Dämpferfedern und Öle sowie Getriebeöle sind freigestellt, ebenso dürfen Einstellungen am Fahrwerk z. B. mit Unterlegscheiben vorgenommen werden. Die Abmessungen der Fahrzeuge müssen eingehalten werden (Reifen liegen INNERHALB der Radkästen). Front und Heck-rammer dürfen nicht entfernt werden. 

 

MOTOREN

Es sind alle Brushed und Brushless Motoren zugelassen.

 

REGLER

Alle Brushed und Brushless Regler sind zugelassen.

 

REIFEN

Es sind alle Short Course typischen Reifen und Felgen zugelassen (2,2"/3"). 1:8er Buggy Reifen sind nicht erlaubt. 

 

AKKUS

Alle im Handel erhältlichen Akkus sind zugelassen.

  • Nimh Akkus bis 6 Zellen, 7,2 Volt in allen Kapazitäten
  • LiPo Akkus bis 7,6 Volt in allen Kapazitäten
  • LiFePo Akkus bis 6,6 Volt in allen Kapazitäten

Alle Akkus müssen nach Herstellerangaben behandelt werden.

 

ELEKTRONIK

Es können alle elektronischen Komponenten verwendet werden. Elektronische Drift-Hilfen oder Gyros sind nicht erlaubt.

 

KAROSSERIE

Es sind alle im Handel erhältlichen "Short Course Truck" Karosserien in ihrer Originalform erlaubt. Die erhältlichen 'Baja Bug' Karos sind nicht erlaubt. Flügel oder Spoiler sind ausdrücklich verboten. Erlaubt sind lediglich die originalen, enthaltenen und vorgesehenen Leitflächen.


   

Unsere Sponsoren  

Ruddog neutonisport neu

hobbico logo

logo lrp

logo roega

6mik

RC-Linde

smineu

Wenn Sie auch den NRW Offroad Cup unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail!


   

Werbung  

   

Onroad  

   

News als RSS Feed  

   

Seite durchsuchen