Facebook  

   

Ergebnisse  

   

Twitter  

twitter

   

Bei bestem Wetter lieferte sich am vergangenen Wochenende ein beschauliches Grüppchen spannende Rennen auf dem Hammer Lehmkurs. Die vollständigen Ergebnislisten findet ihr hier. Die Siegertreppchen der einzelnen Klassen waren wie folgt besetzt:

2WD:

1. Marcel Schneider

2. Marcel Röttgerkamp

3. Stefan Hasenkamp

 

4WD:

1. Marcel Schneider

2. Lukas Ritz

3. Stefan Hasenkamp

 

Truggy:

1. Guido Kraft

2. Andreas Hüttepohl

3. Guido Fischer

 

SC 2WD:

1. Dieter Peters

2. Andreas Hüttepohl

3. Michael Lenz

 

SC 4WD:

1. Ralf Weyl

2. Frank Amman

3. -

 

Fun:

1. Sven Mahn

2. Walter Hornung

3. Jona Lenz

 

Um den Informationsgehalt unseres Einsteigerleitfadens zu erhöhen, haben wir uns einem Bereich gewidmet, der bei manchem Neu- und Wiedereinsteiger für das eine oder andere Fragezeichen über dem Kopf sorgt. Unter Getriebekunde hoffen wir, viele häufig gestellte Fragen (hoffentlich richtig) beantworten zu können und euch den Weg zum Rennen zu erleichtern. Viel Spaß beim Lesen!

Nach einigen hartumkämpften Finalen am vergangenen Wochenende stehen die Sieger in den verschiedenen Klassen fest:

2WD:

1. Jens Becker

2. Luca Jost

3. Marcel Schneider

 

4WD:

1. Marcel Schneider

2. Lukas Ritz

3. Luca Jost

 

Truggy:

1. Jens Becker

2. Guido Kraft

3. Paul Siebers

 

SC2WD:

1. Paul Siebers

2. Andreas Hüttepohl

3. Thomas Schwarz

 

SC4WD:

1. Ralf Weyl

2. René Zarth

3. Frank Amman

 

Fun:

1. Nathanael Zarth

2. Jona Lenz

3. Markus Schmidt

 

Das vollständige Gesamtergebnis findet ihr hier. Nennen für den Lauf in Hamm nicht vergessen!

Dank Ralf Loch können sich alle Daheimgebliebenen nun einen Eindruck davon verschaffen, was sie am vergangenen Wochenende verpasst haben: Spannende Rennen auf einer fordernden Strecke bei bestem Wetter. Vielen Dank an den eifrigen Fotografen und bis zum 3. Lauf in Hamm!

Hier geht es zu den Fotos. Die Ergebnisse folgen in den nächsten Tagen.

 

 

 

Getreu dem Motto "Dreck macht Laune!" geht es Mitte Mai wieder nach Hamm. Die überarbeitete Streckenführung der letzten Lehmstrecke des NRW-Offroad-Cups hat beim NORC Masters 2016 einen guten Eindruck hinterlassen, und so freuen wir uns schon jetzt auf spannende Rennen und leckeres Essen. Näheres könnt ihr der Ausschreibung entnehmen, die wie die weiteren Links unter Termine zu finden ist.

   

Unsere Sponsoren  

Ruddog neutonisport neu

hobbico logo

logo lrp

logo roega

6mik

RC-Linde

smineu

Wenn Sie auch den NRW Offroad Cup unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail!

   

Werbung  

   

Onroad  

   

News als RSS Feed  

   

Seite durchsuchen